Schlafberatung für Babys und Kleinkinder
Kaum ein Thema beschäftigt Eltern in den ersten Jahren so viel wie das Thema Schlaf ihres Babys/Kindes. Oft beeinflusst der Schlaf der Kinder das ganze Familienleben. Zudem herrscht zum Thema Baby- und Kleinkindschlaf sehr viel Verunsicherung. Eltern bekommen zig verschiedene Ratschläge und wissen am Schluss nicht mehr was nun richtig und falsch ist.
Deshalb ist mir das Wichtigste in meiner Arbeit: Euch aufzuklären! Auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft suchen wir Ursachen warum euer Kind so schläft wie es schläft und erarbeiten gemeinsam eventuelle Veränderungen unter der Miteinbeziehung der Bedürfnisse aller Familienmitglieder. Im Zuge einer Beratung zeige ich euch auf was Babys und Kinder in der Nacht brauchen, damit sie besser schlafen können. Ich gebe keine Garantien, dass euer Kind nach einer Schlafberatung plötzlich alleine einschläft – oder durchschläft. Was ich mache ist, dass ich mir eure Schlafsituation mit euch gemeinsam anschaue und wir gemeinsam individuelle Lösungen finden, damit eure Nächte zumindest entspannter verlaufen und sich alle gut damit fühlen. Dabei gehen wir auf die Bedürfnisse aller Familienmitglieder ein. Als Mitglied des Vereins für ganzheitlichen Kinderschlaf arbeite ich bindungsorientiert, ganzheitlich und bedürfnisorientiert.
Das heißt, ich nehme die Gefühle aller Familienmitglieder ernst. Dabei stehen die Bindung und Entwicklung des Kindes sehr im Fokus. Aber auch die Bedürfnisse der Eltern werden berücksichtigt.
Wovon ich mich absolut distanziere ist: Schreien lassen, Trennungen unter Tränen, jegliche Art von Schlaftrainings.

Wann eine Schlafberatung Sinn macht:
1
Einschlafprobleme / Durchschlafprobleme
2
Einschlafrituale / Schlafassoziationen ändern
3
nächtliches Stillen und Dauernuckeln
4
nächtliches Abstillen / Stillpause in der Nacht
5
Schlafsituation bei mehreren Kindern / Geschwisterschlaf
6
Änderung von Schlafgewohnheiten
7
Änderung der Schlafumgebungen (z.B. Einführung des eigenen Bettes)
8
andere Bezugspersonen sollen was beim Schlaf übernehmen (z.B. Papa, Oma, …)
9
Schlafen in der Fremdbetreuung
10
und natürlich weitere Fragen rund um den Baby- und Kleinkindschlaf
(dabei kommen oft auch noch andere Themen hinzu wie Stillen oder Beikost. Auch in diesen Bereichen bin ich ausgebildet)
Einzelberatung oder 6-Wochen-Begleitung?
Einzelberatung:
Eine Einzelberatung dauert im Durchschnitt 60 - 90 Minuten.
In einer Einzelberatung schauen wir uns eure Situation im Detail an und analysieren diese. Neben Fachwissen bekommt ihr von von mir bei Bedarf individuelle Lösungsansätze und Hilfestellungen.
Ergänzend bekommt ihr nach der Beratung immer noch eine E-Mail mit einer kurzen Zusammenfassung und entsprechenden Merkblättenr, Links oder Literaturhinweisen für eure individuelle Situation.
(Auf Wunsch mache ich auch Hausbesuche im Umkreis von maximal 20km um Waldkirch gegen Übernahme der Fahrtkosten. Bitte vermerkt einen Hausbesuchswunsch in eurer Anfrage).
Erste Stunde
80 €
danach 15 € je weitere 15 Minuten (+ ggf. Anfahrtskosten)
Tilli Kinnnemann
Inhaberin Nestwärme Breisgau
6-Wochen-Begleitung:
Manchmal reicht ein Einzelgespräch nicht aus.
Gerade bei großen Veränderungswünschen in Bezug auf Schlafgewohnheiten oder nächtliches Stillen wünschen sich viele Familien auch innerhalb des Prozesses der Veränderung Unterstützung.
Dafür biete ich die 6-Wochen-Begleitung an.
*beinhaltet alle oben aufgeführten Punkte. Vor Start bekommt ihr einen Fragebogen zum Ausfüllen, und ggf. ein Schlafprotokoll.
Die Begleitung ist das Richtige für euch, wenn ihr z.B. Abstillen wollt, die nächtliche Stillsituation verändern wollt, eine anstrengende Schlafgewohnheit, z.B. Tragen, Pezziball hüpfen… verändern wollt. Ein älteres Kind ans eigene Bett gewöhnen wollt (hierzu berate ich erst ab einem Alter des Kindes von mindestens 2 Jahren).
Neben den persönlichen Zoom-Treffen, stehen wir bei Bedarf in täglichem Whatsapp/Messenger-Austausch, so dass ihr im ganzen Prozess meine Unterstützung habt.
Paketpreis
349 €*
Das beinhaltet die 6-Wochen-Begleitung:
  • 3 Zoom Treffen (Erstgespräch ca. 60-75 Minuten, Zweitgespräch ca. 30-40 Minuten, Abschlussgespräch ca. 15 Minuten)
  • Dazwischen Whatsapp/Messenger-Begleitung (Aufwand maximal 30 Minuten am Tag zwischen 10 – 18 Uhr, Beantwortung innerhalb maximal 2-4 Stunden)
  • Schriftliches Begleitmaterial, wie z.B. Merkblätter, euren individuellen Plan zur Umsetzung
  • eventuelle Themen: (nachts) Abstillen, Veränderung der Stillsituation, Veränderung von Schlafgewohnheiten
Die angegebenen Preise sind Endpreise.
Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)